Alt-Text


Hof Zuort
CH - 7556
Ramosch GR
Tel/Fax: 081 866 31 53
info@zuort.ch

365 Tage offen
Open 365 days
Impressum
Text: P. R. Berry
Bilder: M. Galli
P. R. Berry
D. Jenny
Eigentümer Dr. med. P.R. Berry IV

Wir freuen uns, wenn auch Sie als Gast schreiben, wie es Ihnen bei uns gefallen hat. Hier können Sie sich in unser aktuelles >> Gästebuch eintragen.

 

Bitte bewerten Sie uns auch auf Tripadvisor - Danke!

 

 tripadvisor

Anzeige: 11 - 15 von 30.
 

Der Kaiserschmarren und das ganze Essen waren spitze. Die Bedienung war auch sehr nett. Hier im Restaurant gibt es wirklich super Essen. Danke.

L.S. (Kind)

P.S. Ich freue mich aufs nächste Mal! Danke!

(August 2014)

 

Die Iren geben sich zum Abschied auf den Weg:
„Mögen dir deine Wege freundlich entgegen kommen.“ - das taten sie hier in Zuort.
„Möge dir die Sonne dein Gesicht erhellen.“ – wir wurden wunderbar erwärmt.
„Möge der Wind dir den Rücken stärken.“ – allein schon die warmen Winde der herrlichen Sauna stärkten uns.
„Möge der Regen die Felder tränken.“ – gestern durften wir auch die Sänfte des Zuorter Regens geniessen.
„Möge der Zuorter Gott die Fischers und alle Treuen, die uns liebevoll verwöhnten, in Händen halten.“ Ein besonderer Dank geht an Eva & Frau Fischer, Simone, Salvatore!
Viel Glück, Erfolg & Freude,
T. & H. W.

 

M., O., A., F. (Alte Engadina, Italia, Catalunya)

Grazie per la grande accoglienza
grazie per la grande tranquilità
grazie per queste ore di poesia
di estrema sensibilità.

agosto 2014

 

S. und C. F.

Von Sinestra über die Hängebrücke nach Zuort gewandert. Feine Kuchen und Kaffee genossen. Freundliche Bedienung!! Wir kommen bestimmt wieder.

 

“Besuchen Sie uns wir haben nichts”
so stand es im Prospekt. Wir haben es
ausprobiert und fanden nichts, ausser…
…Ruhe und rauschende Bäche, Geborgenheit
und Freiheit, Natur und Schönheit, Frieden
und Herzlichkeit, blühende Wiesen und
schneebedeckte Berge, herrlich knarrende Böden
und lieblich pfeiffender Kuckuck, märchenhafte
Wälder und hungrige Bären, Gastfreundschaft
und Gemütlichkeit, herzhaftes Essen und
atemberaubende Landschaft.

Nach vier wundervollen Tagen fahren wir mit
all diesem “Nichts” glücklich nach Hause!

Vielen lieben Dank M & R
Juni 2014